Umschulung zum Konstruktionsmechaniker/in

Fachrichtung Ausrüstungsstechnik mit IHK-Abschluss in der SLV Halle GmbH

Unternehmen die in der Metalltechnik produzieren benötigen Mitarbeiter, die in der Lage sind, diese Produkte metalltechnisch vorzubereiten, zu fügen und zu montieren. Die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH, ein Unternehmen des Mittelstandes, das sich seit mehr als 80 Jahren der Ausbildung und Forschung widmet, bietet mit Konstruktionsmechaniker/Fachrichtung Ausrüstungstechnik eine Ausbildungsmaßnahme an, welche mit einer staatlich anerkannten Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer abschließt.

Zertifizierung durch Certqua
Das Ausbildungsprogramm basiert auf der staatlichen Verordnung über die Berufsausbildung für Konstruktionsmechaniker. Den Auszubildenden werden enntnisse und Handfertigkeiten in der Metallbearbeitung und dem Montieren und Demontieren von Metallkonstruktionen vermittelt. Der Schwerpunkt liegt hierbei in der Fördertechnik und Bauausrüstung.

Ausbildungsort
SLV Halle GmbH, Köthener Straße 33a, 06118 Halle (Saale)

Ausbildungsdauer
24 Monate

Beginn
März und September eines jeden Kalenderjahres

Ihre Ansprechpartner:

Stefan Koch
Tel.:    +49 345 5246-229    
Fax:    +49 345 5246-222
E-Mail: koch.at.slv-halle.de

Stefanie Ponsold
Tel.      +49 345 5246-220
Fax:     +49 345 5246-222
E-Mail: ponsold.at.slv-halle.de

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH