Fortbildung für Bediener von UP-Anlagen
- Vorbereitung auf die Qualifizierung nach DIN EN ISO 14732

Teilnehmer

Qualifizierte Schweißer, Bediener von UP-Anlagen, Schweißaufsichtspersonal

Inhalte

In diesem Seminar werden theoretische und praktische Kenntnisse über das Unterpulverschweißen (UP-Schweißen) vermittelt. Theoretische Mehrinhalte sind Anlagenauffbau, Verfahrensvarianten, Zusatzwerkstoffe und Schweißnahtfehler. In der Praxis werden unterschiedliche Nahtarten geschweißt und Nahtfehler mit anderen Schweißprozessen repariert.

Das Seminar schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung nach DIN EN ISO 14732 ab. Jedoch kann die Veranstaltung auch ohne Teilnahme an der abschließenden Prüfung besucht werden. Das Seminar wendet sich an Schweißer, Vorarbeiter, Meister aber auch an Schweißaufsichtspersonen, die sich zur Einführung des Verfahrens die notwendigen Kenntnisse aneignen wollen.

Hinweis

Arbeitskleidung bitte mitbringen.

Termine

12.03.2018 – 14.03.2018 Halle (Saale) 1.595,00 €
Zur Anmeldung

Ihr Ansprechpartner

Veronika Kasparek
Telefon: +49 345 5246-353
Fax: +49 345 5246-340
E-Mail: kasparek.at.slv-halle.de

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH

Online-Register

Online-Register EN 1090 / Online-Register EN 15085

Der GSI SLV-Welding Trainer

Computergestütztes Training des WIG-, MAG und Lichtbogenhand-Schweißens