Einführungsseminar zum Laserstrahlreparatur- und -auftragschweißen mit gepulsten Lasersystemen
Anlagentechnik, Prozessführung, Werkstoffe

Teilnehmer

Einschlägige fachliche Erfahrungen in der Metallverarbeitung oder Steuerungstechnik, Ausbildung in einem metallbe-/ -verarbeitenden Beruf, Betriebsingenieure und -techniker, Maschinenbediener und -einrichter, Schweißaufsichtspersonen, Prüfpersonal, Konstrukteure.

Inhalte

In diesem Einführungsseminar werden den Teilnehmern im theoretischen Teil zunächst die relevanten Kenntnisse über das Laserprinzip, die Unterschiede bei den Strahlquellen und Anlagen sowie die Besonderheiten gepulster Lasersysteme aufgezeigt. Erweitert wird dieser technologische Teil durch die Vermittlung grundlegender Kenntnisse zu den Besonderheiten der schweißtechnischen Verarbeitung unterschiedlicher Kombinationen aus drahtförmigen Schweißzusätzen und den entsprechenden Substratwerkstoffen.

Im praktischen Teil dieser Grundlagenschulung wird der Einfluss der Prozessgrößen wie Pulsparameter, Fokusdurchmesser, Schweiß- und Drahtzufuhrgeschwindigkeit auf die Ausbildung der Auftragschichten demonstriert sowie unterschiedliche Reparaturstrategien und Methoden zu ihrer Prüfung und Bewertung diskutiert. Dabei werden die Unterschiede manueller und mechanisierter Drahtzuführung an praktischen Beispielen dargestellt.

Die Schulung beinhaltet folgende Schwerpunkte:

- Grundlagen der Lasertechnik, Laserprinzip und Strahlquellen

- Besonderheiten gepulster Lasersysteme

- Verfahrensparameter beim gepulsten Laserstrahlschweißen

- Laborübungen Laserstrahlschweißen mit Parametervariation

- Demonstration von Verfahrensvarianten mit manueller oder mechanisierter Drahtzufuhr

- Diskussion von Reparaturstrategien und möglichen Prüfverfahren

Hinweis

auf 10 Personen begrenzte Teilnehmerzahl.

Termine

20.06.2018 – 21.06.2018 Halle (Saale) 1.120,00 €
Zur Anmeldung

Ihr Ansprechpartner

Veronika Kasparek
Telefon: +49 345 5246-353
Fax: +49 345 5246-340
E-Mail: kasparek.at.slv-halle.de

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH