Laserhandarbeitsplatz AL 300 (gepulst betriebener Festkörperlaser für Reparatur- und Kleinteilschweißungen)

Durch das Laserschweißgerät AL 300 werden zahlreiche Anwendungen zum Feinschweißen mit und ohne Schweißzusatzwerkstoff abgedeckt. Kombiniert mit einem CNC-Arbeitstisch ALT ermöglicht das offene Laserschweißgerät ein gesteuertes Verfahren von Werkstücken beim Laserschweißen ohne Begrenzung des Arbeitsraumes. Durch die Integration eines mechanisierten Drahtvorschubes eröffnen sich weitere Möglichkeiten in Richtung Auftragschweißen oder Laserlöten.

Laserhandarbeitsplatz
Wellenlänge: 1064 nm
(Nd:YAG-Laser)
Mittlere Leistung: 300 W
Impulsdauer: 0,5 - 20 ms
Impulsfrequenz: Einzelimpuls – Dauerimpuls 20 Hz

Drahtvorschubsystem

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH