Mikro-Elektronenstrahlschweißen

Beschleunigungsspannung:60 kV
Strahlleistung:2 kW
maximaler Strahlstrom:33 mA (bei 60 kV)
Fokussierung:< 100 μm
Strahlleistungsdichte:Typisch 104 W/mm2
Schweißgeschwindigkeit:bis 10 m/min


Werkstückmanipulation

  • Drehvorrichtung zur Bauteilaufnahme bis 100 mm Durchmesser
  • axiale und radiale Schweißnähte ausführbar
  • integrierter x-y-Tisch zur linearen Werkstoffmanipulation mit einem Verfahrweg von 150 mm in beiden Richtungen

Schweißkammer

  • Schweißraum von 500 x 500 x 500 mm3
  • 3 Anschlussmöglichkeiten für periphere Einrichtungen (Sensoren, Steuerleitungen, ect.)
  • Arbeitsvakuum von 5 x 10-4 mbar wird mit dem vorhandenen Pumpensystem in 7 Minuten erreicht

Steuerung

  • REM-Abbildungsverhältnis (Scan- und View-Modus)
  • Teach-in-Programmierung zur Schweißnahtführung durch Zeichnen des gewünschten Verlaufs
  • Werkstück-/Schweißnaht-Vermessung vor, während oder nach dem Schweißvorgang über REM-Modus

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH