Programm des 18. Erfa Schienenfahrzeugbau

Download Programm (pdf)        Anmeldeformular (pdf)

Donnerstag, 07. Dezember 2017

09:30 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Keitel, Geschäftsführer SLV Halle GmbH

09:45 Uhr

Informationen aus dem KoA Schienenfahrzeuge und ECWRV,neue Normen und DVS-Merkblätter /-Richtlinien
Dipl.-Phys. B. Grunewald, SLV Halle GmbH

10:45 Uhr

Die neue DIN 27201-6, Ausgabe Dezember 2017
Dipl.-Ing. H. Büttemeier, DB Systemtechnik GmbH

11:15 Uhr

Kaffeepause

11:45 Uhr

Aktualisierung von DVS-Merkblättern der 16er-Reihe; neues Merkblatt DVS 1621
Dipl.-Ing. H. Büttemeier, DB Systemtechnik GmbH

12:30 Uhr

Schweißtechnische Besonderheiten bei der Herstellung von Lokomotiven in Russland
Dipl.-Ing. M. Sommer, Bombardier Transportation GmbH Kassel

13:00 Uhr

Mittagspause

13:45 Uhr

3-D-Druck bei der Deutschen Bahn
Dipl.-Ing.(FH) M. Schröter, DB Systemtechnik GmbH Cottbus

14:15 Uhr

Laserstrahlgeschweißte Strukturbauteile für den Schienenfahrzeugbau
Dr. A. Jahn, Fraunhofer-Institut für Werkstoff-und Strahltechnik IWS Dresden

14:45 Uhr

Grundlagen und Durchführung einer Schadensanalyse nach VDI-Richtlinie 3822 (an einem Beispiel)
M.Eng. T. Kokot, SLV Halle GmbH

15:15 Uhr

Diskussion / Schlusswort

Ihre Ansprechpartner:

Dipl.-Phys. Bernd Grunewald
Fachlich
Tel.:         +49 345 5246-234
E-Mail:      grunewald.at.slv-halle.de

Veronika Kasparek
Anmeldung

Telefon:   +49 345 5246-353
Fax:         +49 345 5246-340
E-Mail:     kasparek.at.slv-halle.de

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH

Online-Register

Online-Register EN 1090 / Online-Register EN 15085

Der GSI SLV-Welding Trainer

Computergestütztes Training des WIG-, MAG und Lichtbogenhand-Schweißens