13. Fachtagung Fügen und Konstruieren im Schienenfahrzeugbau

2019

Die Fachtagung Fügen und Konstruieren im Schienenfahrzeugbau bietet eine Plattform für einen Branchendialog in der Bahnindustrie über innovative Entwicklungen und Produkte, branchenspezifische Technologiefragen, das technische Know-how und ihre Dienstleistungsangebote. Außerdem ist es Ansinnen der Veranstaltung, die Entwicklung der europaweit harmonisierten Richtlinien im Schienenfahrzeugbau zu begleiten.

Die Fachtagung wendet sich dabei an alle Schienenfahrzeugexperten, Schweißaufsichtspersonen, Konstrukteure und Qualitätsverantwortlichen, die sich mit der Konstruktion, der Fertigung und der Instandsetzung von Schienenfahrzeugen befassen. Gleichzeitig bietet sie den Teilnehmern die Möglichkeit eines offenen Gedankenaustauschs mit langjährigen Partnern oder Fachkollegen und die begleitenden Fachausstellung soll Anregungen für die weitere Arbeit geben.Die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH lädt Sie und Ihre Mitarbeiter herzlich ein.

Kontakt:

Tagungsbüro
Tel.: +49 345 5246-418 /-551
Fax:+49 345 5246-412
E-Mail: tagungen.at.slv-halle.de

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH