YPIC 2017 - 3rd Young Welding Professionals International Conference

Junge Wissenschaftler der Schweiß- und Prüftechnik aus aller Welt tagten in der SLV Halle GmbH

Vom 16. bis 18. August 2017 fand im großen Konferenzsaal der SLV Halle GmbH die 3. Internationale Konferenz für junge Spezialisten der Schweiß- und Prüftechnik statt. Die 3rd YPIC wurde von jungen Spezialisten der SLV Halle für junge Spezialisten aus der ganzen Welt organisiert. Eingeladen waren Studenten und junge Absolventen, deren Fachgebiet das Schweißen und die zerstörungsfreie Prüfung (ZfP) sind. Künftige Wissenschaftler hatten die Möglichkeit, ihre Ideen, Erfahrungen und ihr Fachwissen zu präsentieren und mit anderen jungen Fachkollegen zu diskutieren. 64 Teilnehmer aus 13 verschiedenen Ländern konnten im Rahmen der dreitägigen Konferenz Vorträge, Workshops, Poster-Präsentationen und Netzwerkveranstaltungen wahrnehmen. Die besten Teilnehmer der Workshops im Bereich Schweißtrainer und Thermogramminterpretation mit Ultraschallprüfung sowie der Poster-Präsentation wurden am Ende der Veranstaltung mit einem Pokal ausgezeichnet.

Umrahmt von einem Programm aus verschiedenen kulturellen Events diente diese Konferenz der Bildung eines Netzwerks junger Spezialisten der Schweiß- und Prüftechnik weltweit. Ein gemeinsamer Wissenstransfer stand dabei im Mittelpunkt. Das Rahmenprogramm führte die Gäste auch zu kulturellen Einrichtungen der Stadt Halle. Die Konferenz trug somit dazu bei, dass die internationalen Gäste die Universitäts- und Kulturstadt Halle kennen lernten und in ihrer Heimat von ihren Eindrücken berichten können.

Ideeller Partner der Konferenz ist das International Institute for Welding (IIW) mit Sitz in Frankreich. Unterstützt wurde die Konferenz von Sponsoren, deren Geschäftsfelder in der Schweiß- und Prüftechnik liegen.

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH

Online-Register

Online-Register EN 1090 / Online-Register EN 15085

Der GSI SLV-Welding Trainer

Computergestütztes Training des WIG-, MAG und Lichtbogenhand-Schweißens