Tag der offenen Tür der SLV Halle GmbH

SLV Halle: Seit 85 Jahren im Dienste der Schweißtechnik

Türen für Besucher weit geöffnet

Halle (Saale), 13.06.2015 – Dieser Tag stand für die SLV Halle unter einem ganz besonderem Stern: Im 85. Jahr ihres Bestehens öffnete das Institut seine Türen für interessierte und neugierige Hallenserinnen und Hallenser. Unter den Besuchern war auch der Oberbürgermeister der Stadt Halle(Saale), Herr Dr. Wiegand. Und es war für alle Besucher Spannendes rund um die Fügetechnik dabei. Vorführungen und Rundgänge zeigten den kleinen und großen Besuchern Wissenswertes rund um die Themen Qualitätssicherung, Aus- und Weiterbildung, Werkstofftechnik sowie Forschung und Entwicklung im schweißtechnischen Bereich. Der Show-Truck der Firma OTC DAIHEN EUROPE GmbH zeigte Schweißtechnik zum Anfassen und gestatte Selbstversuche im Schweißen. Der Schweißsimulator der SLV Halle gestattete es sogar den kleineren Besuchern, sich selber einmal mit dem simulierten Schweißen zu testen.

Ein weiteres Highlight des „Tages der offenen Tür“ war der parallel laufende Wettbewerb „Jugend schweißt“ des DVS Landesverbandes. Die 11 Sieger der Bezirkswettbewerbe traten im Kampf um die Landesmeisterschaft in jeweils vier Disziplinen gegeneinander an. Die vier Sieger hießen Thomas Arnold und Timmy Bollman vom Bezirksverband Magdeburg sowie Tilmann Stieler und Oliver Bahn vom Bezirksverband Anhalt, die Sachsen-Anhalt nun beim Bundeswettbewerb im kommenden September vertreten werden.

 

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH

Online-Register

Online-Register EN 1090 / Online-Register EN 15085

Der GSI SLV-Welding Trainer

Computergestütztes Training des WIG-, MAG und Lichtbogenhand-Schweißens