Praktisches Arbeiten nach Fertigungszeichungen für Schweißkonstruktionen

Teilnehmer

Schweißwerkmeister, Vorarbeiter in der Fertigung, Schweißer.

Inhalte

Dieses Seminar ist vor allem für Teilnehmer gedacht, die in der Fertigung tätig sind. Im Vordergrund steht dabei speziell das Thema Wie lese und interpretiere ich eine schweißtechnische Konstruktions- oder Fertigungszeichnung richtig? Im ersten Teil wird das theoretische Grundwissen der Zeichnungsdarstellung vermittelt. Der zweite Teil des Seminars wird bestimmt durch verschiedene praktische Übungen, wie z. B. das Zeichnungslesen aus unterschiedlichen Branchen, Fehlererkennung, Bedeutung von symbolischen Darstellungen usw.

Die Lehrgangsinhalte im Einzelnen:

- Symbolische Darstellung von Schweißverbindungen nach aktuellem Regelwerk (EN ISO 17659, DIN EN ISO 2553)

- Vorstellung von beispielhaften Fertigungszeichnungen aus unterschiedlichen Bereichen

- Erklärung von schweißtechnischen Symbolen

- Darstellung und Interpretation von schweißtechnischen Details

- Hinweise zu häufig auftretenden Fehldarstellungen

- Praktische Hinweise zum Arbeiten nach Fertigungszeichnungen

- Praktische Übungen

Termine

12.12.2018 Halle (Saale) 485,00 €
Zur Anmeldung

Ihr Ansprechpartner

Veronika Kasparek
Telefon: +49 345 5246-353
Fax: +49 345 5246-340
E-Mail: kasparek.at.slv-halle.de

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH

Online-Register

Online-Register EN 1090 / Online-Register EN 15085

Der GSI SLV-Welding Trainer

Computergestütztes Training des WIG-, MAG und Lichtbogenhand-Schweißens