Programm des 19. Erfa Schienenfahrzeugbau

Donnerstag, 05. Dezember 2019

09:30 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Steffen Keitel, Geschäftsführer SLV Halle GmbH

09:45 Uhr

Schweißtechnische Instandsetzung und Sanierung von Schienenfahrzeugen
Florian Stollenwerk, Siemens Mobility GmbH, Wegberg

11:15Uhr

Kaffeepause

11:45Uhr

Aktueller Stand der Bearbeitung von EN 15085 Teil 3 bis 6
Bernd Grunewald, SLV Halle GmbH

12:15 Uhr

Zertifizierung von Schweißzusätzen und Schweißhilfsstoffen für das Verbindungs- und Auftragschweißen an metallischen Werkstoffen durch DB Systemtechnik
Horst Büttemeier, DB Systemtechnik GmbH, Minden

12:45 Uhr

Mittagspause

13:30 Uhr

Informationen aus dem KoA Schienenfahrzeuge und dem ECWRV neue Normen, DVS-Merkblätter /-Richtlinien
Bernd Grunewald, SLV Halle GmbH

14:15 Uhr

Anwendung der Verfahren des Formgebenden Schweißens zur Additiven Fertigung großvolumiger metallischer Bauteile
Andreas Ehrich, SLV Halle GmbH

14:45 Uhr

Einseitiges Widerstandspunktschweißen von Blech-Hohlprofil-Verbindungen
Tobias Broda, Prof. Dr.-Ing. Steffen Keitel, SLV Halle GmbH; Bernd Rödder, Niels Hammer, NIMAK GmbH

15:15 Uhr

Diskussion/Schlusswort
Anschließend Vorführung im Zentrum Generatives Fügen

Kontakt

Fachlich
Telefon +49 345 5246-300
Fax qs@slv-halle.de

Anmeldung
Telefon +49 345 5246-900
Fax +49 345 5246-340
Fax anmeldung(at)slv-halle.de

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH