24. Kolloquium Reparaturschweißen

22. September 2021Hybrid-Veranstaltung

Hinweis Hybrid-Veranstaltung: Sie haben die Möglichkeit an dieser Veranstaltung vor Ort oder über unseren Livestream teilzunehmen.

Programm

08:00 Uhr

Anmeldung der Teilnehmer

09:00 Uhr

Eröffnung der Veranstaltung
Prof. Dr. Steffen Keitel, Geschäftsführer der SLV Halle GmbH

09:10 Uhr

Respekt vor Reparaturschweißungen - Vorgehensweise in verschiedenen Branchen
Heiko Störmer, Ingenieurbüro Störmer welding & consulting, Halle (Saale)

09:50 Uhr

Qualifizierung von Reparatur-Schweißverfahren im Hinblick auf die nationalen und internationalen Regelwerke im Anlagen- und Pipelinebau
Mariusz Janikowski, RMT Rohr u. Maschinenanlagentechnik GmbH

10:30 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr

Reparatur eines Dampfturbinenrotors durch Impuls-Laserstrahlschweißen in Thailand
Prof. Dr. Gerd Kuscher, GSI mbH, Niederlassung SLV Hannover

11:40 Uhr

Reparaturschweißen an Gusseisenwerkstoffen –
Das Laser-Draht-Auftragschweißen als alternatives Verfahre
n
Georg Trensch, SLV Halle GmbH

12:20 Uhr

Vorführung:
Anlagenvorstellung zum Laser-Draht-Auftragschweißen – eine vielversprechende Technologie für anspruchsvolle Werkstoffe

13:00 Uhr

Mittagspause

14:00 Uhr

Picum - eine neue Art Presswerkzeuge anzupassen und zu reparieren
Dominik Brouwer, Picum MT GmbH, Hannover

14:40 Uhr

Vorstellung des Original-Metalock-Masterlock-Verfahren, als Alternative zum Schweißen
Bernd Thiele, Metalock Engineering Germany GmbH

15:20 Uhr

Schlusswort

Tagungsgebühr:

440 €

Studierende:
(bitte Nachweis beifügen)
95 €

Die Tagungsgebühren sind MwSt.-frei. In den Tagunggebühren sind die Kosten für Tagungsunterlagen und Pausenversorgung (bei Präsenzveranstaltungen) enthalten.

Tagungsorganisation
Tagungsorganisation
Telefon  +49 345 5246-600
Fax  tagungen(at)slv-halle.de
Programm Drucken

Newsletter abonnieren

8 + 2 = (geben Sie bitte das Rechenergebnis von x ein)

*) Pflichtfeld.