Fachtagung Bemessung und Konstruktion

Fachtagung Bemessung und Konstruktion


Teilnehmer

Konstrukteure, Statiker, Bemessungsingenieure, Schweißaufsichtspersonen

Ziel

Aufgrund der fortschreitenden Spezialisierung und der damit einhergehenden Arbeitsteilung wird es immer schwieriger, Verantwortliche für die Bemessung und Konstruktion mit denen der Fertigung zusammenzubringen. Mit der Fachtagung „Bemessung und Konstruktion“ schließt die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt diese Lücke und stellt all jenen damit eine Plattform zur Verfügung, die mit diesen Aufgaben betraut sind und dabei jedoch die Möglichkeiten in der Fertigung und damit die Machbarkeit im Auge behalten müssen.

Da 80 % der Fertigungskosten bereits durch den Konstrukteur festgelegt werden, ist es ein weiteres Anliegen der Fachtagung, über neue Entwicklungen rund um die Fügetechnik zu informieren, die zu Kostensenkungen führen können. Deshalb werden neben Vorträgen aus der Industrie auch Themen aus der aktuellen, industrienahen Forschung zugelassen, die jedoch einen starken Praxisbezug besitzen müssen und deren Ergebnisse sich unmittelbar in der praktischen Arbeit umsetzen lassen.

Themenschwerpunkte der Fachtagung 2019

Die letzten Veranstaltungen wurden zu speziellen Themen wie beispielsweise zum Sprödbruchverhalten geschweißter Konstruktionen oder auch zu lokalen Nachweiskonzepten bei Ermüdungsbeanspruchung durchgeführt.

Auch für die Fachtagung 2019 wollen wir einen Themenschwerpunkt setzen. Aufgrund des günstigen Tragverhaltens hinsichtlich der Stabilität aber auch des Verhaltens bei Anströmung werden in Schweißkonstruktionen vermehrt Hohlprofile eingesetzt. Vorreiter ist dabei in erster Linie der Stahlbau. Aber auch in anderen Branchen wie beispielsweise dem Maschinen- und dem Schienenfahrzeugbau ist zunehmendes Interesse zu verzeichnen. Unabhängig davon, ob es sich um vorwiegend ruhende oder zyklische Beanspruchung handelt, die Bemessung und fertigungsgerechte Konstruktion derartiger Strukturen stellen hohe Anforderungen an alle Handelnden. Wir wollen die Fachtagung 2019 deshalb besonders unter diesen Aspekt stellen und Ihnen Vorträge zu aktuellen und zukünftigen Regelwerken aber auch zu Forschungsergebnissen präsentieren, die einen direkten Bezug zur Bemessung, Konstruktion und Fertigung derartiger Bauteile herstellen.

    Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH