Programm Wissensmanufaktur für Schweißlehrer und Schweißwerkmeister

08.00 Uhr

Anmeldung der Tagungsteilnehmer

09.00 Uhr

Eröffnung der Fachtagung
Prof. Dr.-Ing. Steffen Keitel, Geschäftsführer SLV Halle GmbH

09.10 Uhr

Sicherheitstechnische Anforderungen bei der Durchführung von Schweiß- und Schneidarbeiten – Auswertung von Unfällen
Manfred Ifland, Halle (Saale)

09.50 Uhr

Erste Erfahrungen mit dem MSG-Hochleistungsschweißprozess „D-Arc“ der Fa. OTC Daihen Europe GmbH
Georg Trensch, SLV Halle GmbH

10.20 Uhr

Kaffeepause

10.50 Uhr

Das Verhalten von vergüteten verschleißfesten und beschusssicheren Stählen bei ihrer schweißtechnischen Verarbeitung
Prof. Dr.-Ing. habil Jochen Schuster, SLV Halle GmbH

11.50 Uhr

Industrie 4.0 in der schweißtechnischen Ausbildung - ein Erfahrungsbericht
Henri Stach, KEMPPI GmbH, Langgöns; Axel Börnert, SLV Halle GmbH

12.20 Uhr

Hohe Qualität in der schweißtechnischen Ausbildung im System DVS-PersZert trotz Fachkräftemangel – Widerspruch oder Realität?
Sven Noack, Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Nord gGmbH, Hamburg

12.50 Uhr

Mittagspause

13.50 Uhr

Induktive Erwärmung - Technische Grundlagen und Anwendung beim Schweißen
Dr.-Ing. Stefan Schubotz, EFD Induktion GmbH, Freiburg im Breisgau

14.30 Uhr

Aktuelle Entwicklungen im Bereich der additiven Fertigung für metallische Komponenten
Felix Gemse, Sebastian Matthes, Daniel Scheller, Miriam Huber, Dr.-Ing. Simon Jahn, ifw Jena

15.00 Uhr

Workshop Additive Manufacturing
Jörg Brozek, Andreas Ehrich, SLV Halle GmbH

15.25 Uhr

Abschlussdiskussion
Axel Börnert, SLV Halle GmbH

15.55 Uhr

Ende der Veranstaltung

Kontakt

Telefon   +49 345 5246-600
Fax   +49 345 5246-412
Fax   tagungen(at)slv-halle.de

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH