4. Symposium Korrosionsschutz in der SLV Halle GmbH

Bereits zum vierten Mal veranstalteten die Schweißtechnischen Lehr- und Versuchsanstalten aus Hannover und Halle das Symposium Korrosionsschutz am 12.02.2019 in Halle (Saale). Knapp 80 Teilnehmer aus dem In- und Ausland nahmen am Erfahrungsaustausch im Bereich Korrosionsschutz teil. Herr Steffen Wagner, Abteilungsleiter Werkstofftechnik der SLV Halle, moderierte die Veranstaltung und ehrte zu Beginn den 200. Teilnehmer der Korrosionsschutzausbildung nach ZTV-ING des Bundesverbandes für Korrosionsschutz e.V.: Herrn Erich Hiesberger von der Firma Forster Verkehrs- und Werbetechnik GmbH aus Österreich (Bild).

Das vergangene Jahr brachte für die Anwender viele Neuerungen und Veränderungen im Bereich der Regelwerke des Korrosionsschutzes mit sich. Somit eröffnete Frau Dr.-Ing. Annette Pinkernelle die Vortragsreihe und präsentierte Ihr Thema „Die neue ZTV-ING 4-3 in Kombination mit der Ri-ERH-ING, der TL-KOR und TP-KOR“. Dabei ging Sie u. a. auf die wichtigen Neuerungen aus der DIN EN ISO 12944:2018 ein. Weitere Vorträge z. B. über „Tiefeninduktion und ihre Anwendung im Korrosionsschutz“ von Dipl.-Ing. Thomas Vauderwange oder „Aktuelle Entwicklungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen im Korrosionsschutz“ von Herrn Dipl.-Chem. Rainer Dörr sowie das Thema von Frau Dipl.-Ing Elke Epperlein „Korrosionsschutz im Werk und auf der Baustelle aus der Sicht der Inspektorin“ rundeten inhaltlich das Symposium ab.

In den Pausen konnten die Teilnehmer sich fachlich austauschen und an den Firmenständen der begleitenden Fachausstellung informieren. Die Firmen Sika Deutschland GmbH, Elcometer Instruments GmbH, Helmut Fischer GmbH, VauQuadrat GmbH und Winoa Deutschland GmbH stellten u. a. Mess- und Prüfgeräte, Beschichtungsstoffe, Möglichkeiten der Oberflächenvorbereitung durch Strahlmittel oder Tiefeninduktion sowie mobile Wiederaufbereitungsanlagen vor. Die Teilnehmer, Austeller und auch die Gastgeber blickten am Ende des Tages auf eine erfolgreiche Veranstaltung zurück.

Das 5. Symposium Korrosionsschutz findet nächstes Jahr am 18.02.2020 in der GSI mbH Niederlassung SLV Hannover statt.

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH