SLV Halle GmbH auf dem Leuna - Dialog 2018

Am 26.04.2018 fand die 13. Fachmesse „Leuna Dialog 2017“ im Kulturhaus Leuna statt.
Erneut konnte die „Leuna Dialog“ mit Rekorden aufwarten. Mit einer Ausstellungsfläche von mehr als 950 Quadratmetern und 109 Firmen, die sich im Kulturhaus präsentierten, wusste die Veranstaltung mal wieder zu beeindrucken.
Die hohe Zahl an Ausstellern ist ein Ausdruck für die Bedeutung des Chemiestandortes Leuna und zeigte, dass sich der Chemiestandort hervorragend entwickelte. Während der Messe liefen in mehreren Räumen des Kulturhauses interessante Vorträge, welche sich den Entwicklungen und Perspektiven von Unternehmen am Chemiestandort Leuna widmeten.
Im Carl Bosch-Saal betreuten Herr Hauke Springer von der SPRINGER NEW TECHNOLOGIES GmbH, SONATEST ultrasound NDT und Henry Schneider von der SLV Halle gemeinsam einen Stand.
Auf einem gemeinsamen Ausstellungsstand präsentierte Hauke Springer von der SPRINGER NEW TECHNOLOGIES GmbH, SONATEST ultrasound NDT Ultraschall Messgeräte der Firma SONATEST Ltd. UK, Wirbelstrom Messgeräte der Firma ETher NDE UK, sowie die Strahlenschutzgeräte der Firma GEORADiS CZ.
Henry Schneider von der SLV Halle GmbH präsentierte das aktuelle Ausbildungsprogramm, in dem der Schwerpunkt auf den zerstörungsfreien Werkstoffprüfverfahren (ZfP) liegt. Neben den klassischen ZfP Qualifikationen für die Oberflächen- und Volumenprüfverfahren (VT, PT, MT, UT und RT) konnten sich die Messeteilnehmer über weitere Ultraschallprüfverfahren wie die Phased Array und die TOFD-Prüfung und die Digitale Radioskopie (DR) informieren. Zur Demonstration führte Herr Schneider den interessierten Messeteilnehmern die bildgebende Phased Array Prüfung sowie die TOFD Prüfung an einer Schweißnaht vor.

Herr Schneider (SLV Halle, links) Herr Springer (Sonatest, rechts)

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH