Stellenausschreibung

Die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH ist eine Einrichtung des DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. Sie arbeitet auf den Gebieten der Aus- und Weiterbildung, der Werkstofftechnik mit zerstörenden und zerstörungsfreien Prüfverfahren, der Qualitätssicherung in der schweißtechnischen Fertigung und im Korrosionsschutz sowie der Forschung, Entwicklung und des Technologietransfers.

Zur Sicherung und Entwicklung unserer werkstoff- und fügetechnischen Ausbildung suchen wir einen

Mitarbeiter (m/w/d)

im Bereich Korrosionsschutz


Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abschluss im Fachgebiet Korrosionsschutz (FROSIO-Inspektor, DIN geprüfter Beschichtungsinspektor, Korrosionsschutztechniker, KOR-Schein nach ZTV-ING)
  • Erfahrung auf dem Gebiet des Korrosionsschutzes, bei Oberflächenvorbereitung, Beschichten sowie der Qualitätsprüfung von Beschichtungen
  • Kenntnisse über Beschichtungsstoffe und Überzüge
  • Erfahrungen im Stahlbau
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • gute Kenntnisse in MS-Office
  • Führerschein Klasse B
  • Selbständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • sicheres und freundliches Auftreten gegenüber Kunden und Geschäftspartnern

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Planung, Organisation und Betreuung von Korrosionsschutzlehrgängen und anderen Weiterbildungsveranstaltungen
  • Organisation und Durchführung von Praktika (Strahlen, Beschichten, Qualitätssicherung)
  • Ausbildung von Korrosionsschutzfachkräften im theoretischen Unterricht und praktischen Unterweisungen
  • Erarbeitung von Lehrunterlagen und Präsentationen
  • Entwicklung und Umsetzung neuer Weiterbildungsangebote
  • Durchführung von Qualitätsprüfungen und Überwachungen im Rahmen der Bauprüfung

Wir bieten Ihnen:

  • leistungsgerechte Bezahlung
  • gute Sozialleistungen
  • Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung
  • ein hervorragendes Arbeitsumfeld
  • eine langfristige Perspektive mit Entwicklungsmöglichkeiten

Wir laden Sie herzlich ein, sich bei uns zu bewerben. Senden Sie uns dazu bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln an:

Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH, Personalbüro, Köthener Straße 33a, 06118 Halle (Saale) oder elektronisch an cfp@slv-halle.de

Halle (S.), 06.09.2019

Schweißtechnische Lehr- und
Versuchsanstalt Halle GmbH
Personalbüro
Köthener Straße 33a
06118 Halle (Saale)

Fax cfp(at)slv-halle.de

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH