Stellenausschreibung

Die Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH ist eine Einrichtung des DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V.. Sie arbeitet auf den Gebieten der Aus- und Weiterbildung, der Werkstofftechnik mit zerstörenden und zerstörungsfreien Prüfverfahren, der Qualitätssicherung in der schweißtechnischen Fertigung und im Korrosionsschutz sowie der Forschung, Entwicklung und des Technologietransfers.

Zur personellen Verstärkung und zukunftsorientierter Erweiterung unserer Abteilung Forschung und Entwicklung suchen wir einen

Konstrukteur (m/w/d)

Sondermaschinenbau

Ihr Profil:

  • Ingenieur der Fachrichtung Maschinenbau mit Vertiefung Konstruktion
  • Schweißtechnische Fachkenntnisse wünschenswert
  • Berufserfahrung in der Konstruktion erforderlich
  • sehr gute Kenntnisse von CAD-Programmen, idealerweise INVENTOR
  • mechanische Konstruktion (3D), Auslegen von Schaltplänen, Basiswissen FEM
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit sowie hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • strukturierte und organisierte Arbeitsweise
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben:

  • Konstruktion von Baugruppen / Vorrichtungen und teilweise kompletten Anlagen im Sondermaschinenbau
  • Modifizieren vorhandener Konstruktionen mit der dazugehörigen Dokumentation
  • Durchführen von Machbarkeitsstudien und Prozessanalysen
  • eigenverantwortliches Abstimmen und Koordinieren der Arbeitsaufträge im Team und in Zusammenarbeit mit den Kunden
  • Zusammenarbeit mit internen sowie externen Technologen bei der Entwicklung von prozesstechnisch relevanten Maschinenbaugruppen
  • Mitarbeit bei Lehrveranstaltungen im Rahmen des Leistungsangebotes der SLV

Wir bieten Ihnen:

  • leistungsgerechte Bezahlung
  • gute Sozialleistungen
  • Möglichkeit zur persönlichen Weiterbildung
  • ein hervorragendes Arbeitsumfeld
  • eine langfristige Perspektive mit Entwicklungsmöglichkeiten

Wir laden Sie herzlich ein, sich bei uns zu bewerben. Senden Sie uns dazu bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die wir selbstverständlich vertraulich behandeln an:

Schweißtechnische Lehr- und Versuchsanstalt Halle GmbH, Personalbüro, Köthener Straße 33a, 06118 Halle (Saale) oder elektronisch an cfp@slv-halle.de

Schweißtechnische Lehr- und
Versuchsanstalt Halle GmbH
Personalbüro
Köthener Straße 33a
06118 Halle (Saale)

Fax cfp(at)slv-halle.de

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH