Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz besucht die SLV Halle

Bei seinem Besuch am 1. Juni 2021 in der SLV Halle GmbH stellte sich der Bundesfinanzminister und Vizekanzler Olaf Scholz Fragen zu aktuellen wirtschaftspolitischen Themen. Neben Dr. Katja Pähle, Spitzenkandidatin der SPD zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt und Dr. Karamba Diaby, MdB, waren Gäste aus KMU und Institutionen der Stadt Halle(Saale) in den Großen Hörsaal eingeladen. Der Geschäftsführer der SLV Halle GmbH, Prof. Dr.-Ing. Steffen Keitel, begrüßte den Minister und die Gäste. Nach einer kurzen Vorstellung der SLV Halle GmbH und Erläuterung ihrer geschäftlichen Tätigkeiten hielt der Bundesfinanzminister ein Grußwort. Er zeigte sich begeistert von der Leistungsfähigkeit des DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. und der SLV Halle auf dem gesamten Gebiet der Fügetechnik. Die anschließende Fragerunde wurde durch Dr. Karamba Diaby moderiert. Beim Besuch des Zentrums Generatives Fügen der SLV Halle, das im November 2019 eröffnet wurde, konnten der Minister und die Gäste die innovative und technisch hoch anspruchsvolle Technologie des Generativen Fügens (GF) mittels Lichtbogen-Draht-und Laser-Drahttechnik kennen lernen. Der Minister konnte die vollautomatisierte Anlagentechnik während des Prozesses des GF begutachten. Prof. Keitel und die Forschungsingenieure der SLV Halle erläuterten dabei den Gästen die Funktionsweise der einzelnen Anlagen und die technologischen Abläufe.

Newsletter abonnieren

5 + 3 = (geben Sie bitte das Rechenergebnis von x ein)

*) Pflichtfeld.