13. FT Verschleißschutz von Bauteilen durch Auftragschweißen

09. - 10.12.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

seit ca. 12 Monaten arbeiten wir an der Vorbereitung der 13. Fachtagung Verschleißschutz von Bauteilen durch Auftragschweißen, die vom 17. – 18. Juni 2020 in der SLV Halle stattfinden sollte.

Bedingt durch die aktuellen Beschränkungen, die aufgrund der Covid-19-Pandemie durch die Bundes- und Landesregierung(en) angeordnet wurden, mussten wir unsere Planungen überarbeiten. Im Ergebnis sind wir zu der Entscheidung gelangt, dass die Tagung nicht zum geplanten Termin durchgeführt werden kann. Das Angebot des Erfahrungsaustausches und des Wissenstransfers möchten wir aber aufrechterhalten.

Wir haben uns deshalb entschieden, die Tagung zu verschieben. Neuer Termin ist der 9. und 10. Dezember 2020.

Es ist heute nicht abzusehen, ob wir die Tagung in dem bewährten Format einer zweitägigen Veranstaltung durchführen können.
Es ist möglich, dass eine eintägige Veranstaltung zum Tragen kommt, zu der ein Vorabendtreffen stattfindet. Wir müssen hier gemeinsam flexibel sein.
Zudem müssen wir Verordnungen der Bundes- oder Landesregierung(en) berücksichtigen, die wir heute noch nicht kennen.

Im Zuge der Vorbereitung möchten wir Sie einladen, uns Ihre Ideen zur Tagungsdurchführung mitzuteilen, die wir dann gerne in unsere Überlegungen mit einbeziehen. Schreiben Sie uns Ihre Meinung, wir sind für jedes Feedback dankbar.

Die bereits bei uns vorliegenden Anmeldungen zur Tagung behalten Ihre Gültigkeit. Sollten Sie von Ihrer Anmeldung zurücktreten wollen, so ist dies ohne weiteres möglich.

Um die geänderte Planung zügig abschließen zu können bitten wir Sie, uns bis zum 30. Mai 2020 mitzuteilen, ob Sie an der Tagung teilnehmen können.

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung (tagungen(at)slv-halle.de oder
Tel.: +49 345 5246 418).

Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Silbersponsor

Aktuelle Arbeitsfelder der SLV Halle GmbH