Neues Angebot zur Verbundausbildung ab 2023 an der SLV Halle

Mit Integration des Bildungs- und Technologiezentrums BTZ Bernburg in 2022 ergeben sich für die SLV Halle GmbH sowie das BTZ Bernburg neue Chancen und Möglichkeiten in der gemeinsamen Zusammenarbeit.

Es liegt daher „auf der Hand“, in 2023 erstmalig auch am Standort Halle ein Angebot für die Verbundausbildung im Fachgebiet Metalltechnik zu etablieren. Unter modernsten Rahmenbedingungen in der neu erbauten Praktischen Ausbildungswerkstatt sollen Auszubildende das "1x1" der handwerklichen Metallausbildung erlernen. Kurze Wege für Auszubildende und Firmenvertreter sowie zwei optimal aufeinander abgestimmte Ausbildungsstandorte optimieren vorzüglich das bestehende Angebot.

Dr. Jens Kramersmeyer

Standortleiter BTZ Bernburg

Newsletter abonnieren

6 + 1 = (geben Sie bitte das Rechenergebnis von x ein)

*) Pflichtfeld.